Datum: 15.09.2014

Autor: Claudia

Betreff: Afrikanische Tomatensuppe

Zutaten für 4 Portionen:
500 g passierte Tomaten
500 g gestückelte Tomaten
1 Dose Kichererbsen
2 Paprikaschoten, am schönsten sehen die gelben oder die grünen in der Suppe aus
1 Zwiebel
1 TL Chilipulver
2 TL Fünf-Gewürze-Pulver
250 ml Gemüsebrühe
3 EL Zucker
3 Knoblauchzehen
Salz
wer mag: 2 Putenschnitzel

Zubereitung:
Paprika und Zwiebeln putzen, schälen und würfeln. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

Paprika- und Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch in ganz wenig Olivenöl anbraten, mit der Brühe ablöschen. Tomaten, Kichererbsen, Gewürze dazugeben. Im geschlossenen Topf 5 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit das Fleisch anbraten und würzen. Ist das Fleisch gar, die Suppe vom Herd nehmen und das Fleisch dazugeben. Noch einmal abschmecken und evtl. nachwürzen.

Dazu schmeckt Fladenbrot oder Ciabattabrot.

Neuer Beitrag